Al Bustan Palace

Oman, Oman Strand

Hotelbeschreibung

Lage

Der von den Palmen seiner beachtenswerten Gartenanlage umrahmte Hotelpalast befindet sich sowohl vor beeindruckender Gebirgskulisse als auch unmittelbar am 1 km langem Privatstrand. Das lebendige Muscat mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist nur eine 10 minütige Autofahrt entfernt. Hierfür steht ein kostenfreier Hotelbus zur Verfügung.

Hotel

Das landestypische Luxusresort zeichnet sich insbesondere durch die außergewöhnlich prachtvolle Empfangshalle mit imposantem Kronleuchter des achteckigen Hauptgebäudes aus. Die großzügige Poollandschaft lädt mit 4 Lagunen, sowie dem 50m langen Infinitypool zum Sonnenbaden und Entspannen unter Palmen ein. Ergänzend besteht für die kleinen Gäste die Möglichkeit den Kinderspielplatz oder auch den Kinderpool zu nutzen. Abends stehen Ihnen zwei Bars zur Auswahl.

Entfernung

Internationalen Flughafen Muscat ca. 35 km
Innenstadt Muscat ca. 10 km

Restaurants

Das Al Khiran Terrace bietet ein vielseitiges Angebot bei Frühstücks- und Mittagsbuffet anderenfalls steht Ihnen das à la carte Menü zur Wahl. Darüber hinaus steht Ihnen die Option offen im China Mood zu speisen oder sich alternativ direkt am Strand im Beach Pavillion zu erfrischen. In der „English Tea Lounge“ können Sie zudem einen englischen Tee genießen.

Verpflegung

Wahlweise ein reichhaltiges Frühstücksbuffet oder Halbpension.

Bei Buchung von Halbpension ist das Abendessen in Buffetform inkludiert. Bei einem Dinner à la carte wird ein Aufpreis fällig.

Sportmöglichkeiten

Die Tennishartplätze des Hotels sind auch bis in die späten Abendstunden bei Flutlicht bespielbar. Das Sportangebot wird durch einen Fitnesscenter mit Sauna und Dampfbad abgerundet.(ab einem Alter von 16 Jahren) An weiteren Wassersportaktivitäten sowie Windsurfen, Segeln und Katamaran fahren können gegen Gebühr wahrgenommen werden.

Für die tauchinteressierten Hotelgäste bietet das Tauchzentrum „Oman Dive Center“ neben Delphinbeobachtungen zudem Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Beauty & Wellness

Wählen Sie nach belieben zwischen einer chinesischer, balinesischer, thailändischen oder auch einer schwedischen Massage. Darüber hinaus bietet das Spa in seinen zahlreichen Behandlungsräumen weitere wohltuende Behandlungen für Körper und Geist.

Hinweise

Fastenzeit

Ramadan ist ein heiliger Fastenmonat. Von Gästen wird nicht erwartet oder verlangt, dass diese die Tradition des Fastens befolgen. Es wird Erwachsenen Gäste empfohlen aus Respekt, während der Fastenstunden nicht in der Öffentlichkeit zu essen zu trinken oder zu Rauchen. Selbstverständlich können Mahlzeiten in geschlossenen Räumen eingenommen werden. Während der Fastenzeit kann es zu Einschränkungen im Hotelbetrieb kommen (z.B. Alkoholausschank).

Zimmer

Ausstattung

Die trendigen 250 Zimmer des Hotels sind im arabischen Stil gehalten und verfügen jeweils über ein Bad mit Dusche, Bademantel und Fön, Sat-TV, Telefon, DVD, Klimaanlage, Safe, eine Sitzecke, sowie einen Balkon mit Gartenblick.

Bustan Garden View Room

(ca. 40 qm) sind in der 2.-3.Etage gelegen und mit modernem Interieur ausgestattet. Maximale Belegung: 2 Erwachsene.

Bustan Sea View Room

(ca. 40 qm) selbe Ausstattung wie “Bustan Garden View Room”, jedoch mit Balkon zur Meerseite (der Meerblick ist hierbei nicht garantiert)
. Maximale Belegung: 2 Erwachsene.

Bustan Lagoon Access Room

(ca. 40 qm) selbe Ausstattung wie “Bustan Seaview Room”, allerdings im Erdgeschoss mit direktem Poolzugang. 
Maximale Belegung: 2 Erwachsene.

Deluxe Mountain View Room

(ca. 40 qm) sind in der 5.-6.Etage, Inneneinrichtung im landestypischen Stil. Selbe Ausstattung wie “Bustan Garden View Room”. Mit Berg- bzw. Gartenblick.
Maximale Belegung: 3 Erwachsene und 1 Kind bis 11 Jahre.

Deluxe Sea View Room

(ca. 40 qm) selbe Ausstattung wie “Deluxe Mountain View Room”, allerdings mit Blick zum Meer.
Maximale Belegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 11 Jahre.

Executive Suite Mountain View

(ca. 80 qm); liegen in der 7.-8. Etage mit Bergblick.Getrenntes Wohn- und Schlafzimmer. Der Butler Service ist inkludiert.
 Maximale Belegung: 2 Erwachsene.

Executive Suite Sea View

(ca. 80 qm) liegen in der 7.-8. Etage mit Meerblick. Getrenntes Wohn- und Schlafzimmer. Der Butler Service ist inkludiert.
 Maximale Belegung: 2 Erwachsene.

Presidential Suite Sea View (2-Bedroom)

(ca. 300 qm) liegen in der 8.Etage. Großzügiges Interieur im landestypischen Stil mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern, 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer mit Platz für bis zu 8 Personen und einer kleinen Büroecke.
 Panoramablick auf Berge & Meer vom Balkon aus. Der Butler Service ist inkludiert. 
Maximale Belegung: 4 Erwachsene.

Extraleistungen

Bei Ankunft eine Auswahl an Früchte, sowie täglich frisches Mineralwasser auf dem Zimmer. Zudem stehen Ihnen die alkoholfreien Getränke der Minibar kostenfrei zur Verfügung.

Leistungen

Privattransfer Oman:

Privattransfer vom Flughafen Muskat zum gebuchten Hotel im Oman
ab 30,-€ pro Person

Privattransfer vom gebuchten Hotel im Oman zum Flughafen Muskat
ab 30,-€ pro Person

Privattransfer zwischen den gebuchten Hotels in Muscat
ab 25,-€ pro Person

Ausflüge

Faszinierende Hauptstadt

Halbtägige Muscat Städte Tour
Die Tour beginnt mit einer Fahrt durch das Botschaftsviertel von Muscat und führt zur Sultan Qaboos Grand Moschee. Bei diesem Zwischenstopp ergibt sich die Möglichkeit die einzigartige Pracht islamischer Architektur aus nächster Nähe zu bewundern. Danach führt die Rundtour nach Muttrah, ein belebter Stadtteil von Muscat. Werden Sie Teil des geschäftigen Treibens auf dem Fischmarkt, schlendern Sie entlang der Küstenstraße um die schönen Kaufmannshäuser zu bewundern oder sammeln Sie erste Einkaufserfahrung auf dem belebten Souk (Markt), der sehr bekannt ist für Silber-Handwerksgeschäfte, Parfüms, Souvenirs und vieles mehr. Die Tour geht weiter in die Altstadt, vorbei an den portugiesischen Kastellen Jalali und Mirani sowie Qasr Al Alam, dem Palast von HM Sultan Qaboos. Der letzte Stopp, das Bait Al Zubair Museum, bildet durch seine Ausstellungen über Kultur, Traditionen und Denkmäler des Landes einen informativen Abschluss.
Kleiderordnung: Lockere lange Hose oder langer Rock, langärmelige Oberteile und Kopftücher für die Frauen.

THE GREEN MOUNTAIN

Ganztägige Bergtour im Geländewagen nach Jebel Akhdar
Die Tour beginnt am Morgen mit einer Fahrt durch die imposante, bergige Wüstenlandschaft des Omans. Auf dieser Strecke, von Muscat nach Fanjah, können Sie erste Eindrücke der ungewöhnlichen Umgebung sammeln. Bei einem Zwischenstopp am Wadi Fanjah, einem ausgetrocknetes Flussbett, können diese Eindrücke noch vertieft werden. Danach fahren Sie weiter nach Birkat Al Mauz. Vorbei an dem Fort das früher den Eingang zum 300km langen Gebirgsmassivs Jebel Akhdar bildete, führt die Tour weiter, die Straße hinauf, zu einem der eindrucksvollsten Berge im Oman. Die Häuser der malerischen Dörfer entlang der Ausflugsroute sind größtenteils aus dem gebirgseigenen Gestein errichtet und verteilen sich über den kompletten Berg. Das Gebiet zeichnet sich vor allem durch seine landwirtschaftliche Vielfalt aus und bietet dadurch seinen Bewohnern eine gute Grundversorgung. Kleine Terrassen mit Obstbäumen, Kirschblüten, Pfirsichblumen, Granatäpfeln, Knoblauch und vielem mehr bilden eine beeindruckende Palette von Farben und Düften das ganze Jahr über hinweg (abhängig von der Jahreszeit). Mit Temperaturen die deutlich niedriger sind als im Rest des Omans, ist das Saiq Plateau berühmt für seinen Überfluss an Rosen, die für Rosenwasser und Parfüms genutzt werden. Über Birkat Al Mauz geht es am späten Nachmittag zurück nach Muscat. Das Mittagessen wird im Jebel Akhdar Hotel serviert.

THE MOUNTAIN OF THE SUN

Ganztägige Tour nach Nizwa und Jebel Shams im Geländewagen
Genießen Sie einen großartigen Tag im faszinierenden Hajar Gebirge und lernen Sie Land und Leute in Fanjah, einem Ort unweit von Muscat, besser kennen. In Nizwa besuchen Sie nach einem Ausflug zum Fort der Stadt, welches aus dem 17ten Jahrhundert stammt, einen typisch arabischen Markt. Dieser „Souk“ mit seinem ausgefallenen Angebot an Beduinen Schmuck lädt zum Stöbern und Verweilen ein. Weiter geht es nach Misfah, einem Dorf das aussieht als wäre es aus Stein gemeißelt worden. Nachdem Sie Misfah besichtigt haben, fahren Sie hoch nach Jebel Shams, dem sogenannten Berg der Sonne. Aus einer Höhe von fast 2000 Metern werden Sie einen beeindruckenden Blick über den „Grand Canyon des Oman“, sowie die ferne Küstenlinie haben. Der nächste Halt wird im malerischen Al Hamra sein – einem der letzten Lehmdörfern im Oman. Ein gemütliches Picknick auf dem Weg nach Al Hamra bietet den Teilnehmern der Tour die Möglichkeit sich vor der Rückreise nach Muscat zu stärken.
Halbtägige Wüstensafari mit Barbecue im Geländewagen
Diese Geländetour führt entlang des Laufs eines plätschernden Flusses durch die faszinierenden Hajar Berge nach Wadi Abyad. Dieses einmalige Gebiet ist für seine bizarren Wasserbecken, welche sich bei Regen mit Wasser füllen, bekannt. Die Tour geht weiter mit einer aufregenden Fahrt durch die weitläufige Wüste. Nach dem Barbecue am Abend fahren Sie zurück nach Muscat.

Die Hauptstadt von Dhofar

Halbtägige Salalah Städte Tour
Entdecken Sie die Hauptstadt von Dhofar und besuchen Sie zuallererst das Salalah Weihrauch Museum, um die Geschichte, Kultur und Traditionen der Dhofar Region kennenzulernen. Angrenzend an das Museum befindet sich die archäologische wertvolle Ausgrabungsstelle der alten Hafenstadt Al Baleed. Fahren Sie durch die grünen Gärten Salalahs, die reich an Kokosnüssen, Bananen, Papaya und vielen anderen exotischen Früchten sind und legen Sie einen Zwischenstopp an den Fußstapfen des heiligen Kamels vom Propheten Saleh ein. Weiter geht es auf den Goldmarkt um eine Vielzahl an einzigartigem orientalischen Gold- und Silberschmuck Stücken zu entdecken. Laufen Sie am Palast von H.M. Sultan Qaboos vorbei und erreichen Sie den Weihrauch Souk (Markt) auf dem die Düfte des Orients zusammen kommen.

Wunder der Natur

Halbtägige West Dhofar Tour
Diese Tour verläuft durch den nördlichen Teil der beeindruckenden Qara Berge Richtung Süden, und führt Sie durch eine beeindruckende Pflanzenwelt bis zur islamischen Pilgerstätte Hiob` s Tomb. Auf dem Rückweg passieren Sie die Stadt Salalah, und haben hier auf der berühmte Weihrauchstraße die zur Grenze des Jemen führt, die Möglichkeit die wunderschöne Umgebung auf Ihrer Kamera festzuhalten. Die letzte Station des Ausflugs ist der Mughsail Strand, welcher für seine Geysire bekannt ist, danach treten Sie den Rückweg nach Salalah an.

Der Weihrauch Pfad

Halbtägige Ost Dhofar Tour
Der erste Halt ist Ayn Hamran mit seinen natürlichen Quellen und reicher Pflanzen-und Blumenwelt, welches am Fuß der Qara Berge liegt. Vorbei an den Kamelfarmen, die für die in Salalah sehr gefragte Fleischproduktion verantwortlich sind führt der Weg nach Sumhumram. Zudem halten Sie im malerischen Fischerdorf Taqah an und können von Einheimischen mehr über das Fischen am Golf von Oman erfahren. In Sumhumram besichtigen Sie die Ruinen und Weihrauchlager der alten Hafenstadt. Bevor es zurück nach Salalah geht fahren Sie in das große Trockental Wadi Dirbat. Die hier beherbergten Tiere und Vögel profitieren von dem für diese Umgebung ungewöhnlich hohen Wasservorkommen und sind daher nicht gezwungen diesen Abschnitt des Landes zu verlassen.

Standort des Hotels

Günstigster Reisezeitraum
01.05. – 05.05.2017

1 Nacht / Frühstück /
pro Person ab

92 €

Reiseanfrage

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

+49 (0) 221 96 02 76 10

info@oneluxury.de