Six Senses Zighy Bay

Oman, Oman Strand

Hotelbeschreibung

Lage

Eingebettet in die idyllische Umgebung zwischen den ausladenden Bergen des Hajjar Gebirges und dem 1,6 km langen Strand an der östlichen Küste von Musandam, liegt das renommierte Hotel Six Senses Zighy Bay. Der Zielflughafen Dubai ist ca. 2 Stunden Autofahrt entfernt.

Hotel

Das ökologische Hotel im Zighy Bay erreicht man durch eine Jeep-Fahrt über einen Bergkamm des malerischen Hajjar Gebirges. Tauchen Sie ein in die naturbelassene Umgebung des Hotels und verbringen Sie ihren Urlaub in einem der im omanischen Stil errichteten Unterkünfte, welche hauptsächlich aus Holz und Stein errichtet wurden. Dies ist auf die Philosophie der Six Senses Gruppe zurück zu führen, dass der Umweltschutz sowie lokale Projekte aktiv unterstützt werden. Des Weiteren bietet sich die Möglichkeit am Swimming- oder Salzwasserpool zu entspannen und den Blick über das saphirblaue Wasser des arabischen Golfes gleiten zu lassen. Für die ruhigeren Abendstunden bietet es sich an die Zeit in der Bibliothek, bei einem lehrreichen Buch, verschiedensten CDs oder einer spannenden DVD zu verbringen. Alternativ dazu bietet das Hotel Weinproben im Weinkeller und im Weinturm an.

Entfernung

Internationalen Flughafen Dubai ca. 150 km
Innenstadt Dibba ca. 25 km

Restaurants

Wählen Sie zwischen dem trendigen Hauptrestaurant „Spice Market“, dem „Summer House“ oder aber dem „Sense on the Edge“, ein Restaurant in welchem Sie die kulinarische Vielfalt des Hotels hoch oben über dem Zighy Bay zu sich nehmen. Cocktails und andere Erfrischungsgetränke können an der „Zighy Bar“ zu sich genommen werden.

Verpflegung

Besteht aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und wahlweise zubuchbarer Halbpension als Abendessen in den Restaurants „Spice Market“ und „Summer House“. Bei gebuchter Vollpension ist das Mittag- und Abendessen inklusive.

Sportmöglichkeiten

Die natürliche, abwechslungsreiche Umgebung des Hotels bietet den Gästen die Chance auf spannende Ausflugs- und Sportmöglichkeiten wie Beispielsweise Parasailing oder auch Geländewagentouren. Darüber hinaus können Sie, teilweise gegen Gebühr die folgenden Sportangebote in Anspruch nehmen:

– Diver’s Tauchschule, (motorisierter) Wassersport, Bootsfahrten und Schnorchelausflüge
– Tennis, Fitnessraum

Beauty & Wellness

Ähnlich wie das Hotel wurde der Spa im traditionellen Baustil errichtet wobei viel Wert auf detailliertes orientalisches Interieur gelegt wurde. Die 9 Behandlungsräume, davon 3 mit Swimmingpool, laden dazu ein sich bei einer entspannenden Massage verwöhnen zu lassen. 5 verschieden Wellnessprogramme sowie die 2 Dampfbäder runden das gut durchdachte Angebot des „Six Senses“ Spa’s gelungen ab.

Hinweise

Touristen die per Landweg aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einreisen, benötigen kein Visum für den Oman.

Fastenzeit

Ramadan ist ein heiliger Fastenmonat. Von Gästen wird nicht erwartet oder verlangt, dass diese die Tradition des Fastens befolgen. Es wird Erwachsenen Gäste empfohlen aus Respekt, während der Fastenstunden nicht in der Öffentlichkeit zu essen zu trinken oder zu Rauchen. Selbstverständlich können Mahlzeiten in geschlossenen Räumen eingenommen werden. Während der Fastenzeit kann es zu Einschränkungen im Hotelbetrieb kommen (z.B. Alkoholausschank).

Zimmer

Ausstattung

Die 82 Villen sind jeweils mit einem Bad mit großer Wanne und Whirlpool, Bademäntel, Fön, Doppelwaschbecken sowie Indoor und Outdoor Duschen ausgestattet. Des Weiteren verfügen die Villen über LCD-TV, Telefon, CD-/DVD-Spieler, W-LAN Internetanschluss (ohne Gebühr), Minibar, Safe, Espressomaschine, Weinbar, Klimaanlage und einen privaten Infinity Pool (18-24 qm) mit möblierter Terrasse, Sonnenliegen und Essbereich.

Pool Villa

(ca. 247 qm Gesamtfläche, davon 82 qm Wohnbereich) mit kombiniertem Schlaf- und Wohnraum.

Pool Villa Beach Front

(ca. 247 qm Gesamtfläche, davon 82 qm Wohnbereich) mit direktem Blick auf das Meer.

Pool Villa Suite

(ca. 412 qm Gesamtfläche, davon 126 qm Wohnbereich) mit separatem Schlaf- und Wohnraum.

Pool Villa Suite Beach Front

(ca. 412 qm Gesamtfläche, davon 126 qm Wohnbereich) mit direktem Blick auf das Meer.

Deluxe Pool Villa

(ca. 334 qm Gesamtfläche, davon 161 qm Wohnbereich) auf 2 Ebenen mit dem Schlafzimmer im Erdgeschoss und dem Wohnbereich in der oberen Etage.

Leistungen

Privattransfer:

Privattransfer vom Flughafen Dubai zum Hotel Six Senses Zighy Bay
Ab 54,-€ pro Person

Privattransfer vom Hotel Six Senses Zighy Bay zum Flughafen Dubai
Ab 54,-€ pro Person

Privattransfer vom Flughafen Abu Dhabi zum Hotel Six Senses Zighy Bay
Ab 105,-€ pro Person

Privattransfer vom Hotel Six Senses Zighy Bay zum Flughafen Abu Dhabi
Ab 105,-€ pro Person

Aufpreis für Limousinentransfer:

Flughafen Dubai – Hotel Six Senses Zighy Bay
Auf Anfrage

Hotel Six Senses Zighy Bay – Flughafen Dubai
Auf Anfrage

Aufpreis für gehobene Transferklasse:

Flughafen Dubai – Hotel Six Senses Zighy Bay
Auf Anfrage

Hotel Six Senses Zighy Bay – Flughafen Dubai
Auf Anfrage

Fahrzeugtypen in der gehobenen Klasse: Mercedes Viano; Mercedes S350; GMC; BMW7 oder ähnlich.

Sonderservice (alle Serviceleistungen inkl. deutschsprachiger Reiseleitung)

Abhol- und Begleitservice am Dubai International Flughafen – Terminal 1 & 3

Marhaba Silver Meet & Greet

– Sie werden im Ankunftsbereich begrüßt. Sobald Sie am Flughafen Dubai Terminal 1 angekommen sind, werden Sie am Ende der Rolltreppe, hinter der Luftbrücke, empfangen. Am Terminal 3 werden Sie am Ende der Luftbrücke empfangen. Alternativ können Sie bei Ankunft von einem Marhaba Mitarbeiter im Terminalgebäude and der Haltestelle des Shuttlebusses abgeholt werden.
– Übergabe der Visa-Dokumente sowie weiterer notwendiger Dokumente.
– Begleitung durch die Sicherheitskontrollen und Unterstützung bei den Formalitäten.
– Unterstützung im Gepäckbereich.
– Begleitung bis zum vereinbarten Treffpunkt außerhalb des Terminals.
50,- EUR pro Person

Marhaba Silver Abreise Service

– Beinhaltet komplette Abwicklung der Ausreiseformalitäten bis zum Boarding Gate sowie Gepäcktransport bis zum Check-In.
50,- EUR pro Person (Eintritt in der Lounge ist nicht inklusive)

Marhaba Lounge Zutritt (55,- EUR pro Person)

Der Geschäftsbereich
Arbeiten Sie bequem am hausinternen PC mit Internetzugang und Telefon/Fax Einrichtungen.
Der Speisebereich
Genießen Sie eine Vielzahl von warmen Speisen und eine Auswahl von arabischen und kontinentalen Gerichten, Erfrischungen sowie heißen und kalten Getränken.
Transfer Carts / Flughafen-Buggys
Nutzen Sie den Vortritt der Flughafen-Buggys zu dem jeweiligen Boarding Gate (nur in Bereichen nutzbar die von der Zivilluftfahrtbehörde freigegeben wurden).

Family Meet & Greet Service

2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren oder max. 4 Erwachsene innerhalb einer Familie
110,- EUR / zusätzliches Familienmitglied – 30,- EUR pro Person
– Sie werden im Ankunftsbereich begrüßt. Sobald Sie am Terminal 1 angekommen sind, werden Sie am Ende der Rolltreppe, hinter der Luftbrücke, empfangen. Am Terminal 3 werden Sie am Ende der Luftbrücke empfangen. Alternativ können Sie bei Ankunft von einem Marhaba Mitarbeiter im Terminalgebäude and der Haltestelle des Shuttlebusses abgeholt werden.
– Übergabe der Visa Dokumente sowie weiterer notwendiger Dokumente.
– Begleitung durch die Sicherheitskontrollen und Unterstützung bei den Formalitäten.
– Unterstützung im Gepäckbereich.
– Begleitung bis zum vereinbarten Treffpunkt außerhalb des Terminals.

Familien Abreise Service (ohne Eintritt in die Marhaba Lounge)

2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren oder max. 4 Erwachsene innerhalb einer Familie
110,- EUR / zusätzliches Familienmitglied – 30,- EUR pro Person
– Für Familien, die mit Kleinkindern reisen, stehen auf Anfrage hin Kinderwagen zur Verfügung.
– Unterstützung bei der Ausreise und schnelle Abwicklung über Marhaba’s separaten Schalter.
– Begleitung durch die Sicherheitskontrollen und allen anderen Flughafen Formalitäten.
– Träger Service.

Familien Abreise Service (ohne Eintritt in die Marhaba Lounge)

30,- EUR pro Person ( Erwachsener/Kind 2–12 Jahren )

Ausflüge

Faszinierende Hauptstadt

Halbtägige Muscat Städte Tour
Die Tour beginnt mit einer Fahrt durch das Botschaftsviertel von Muscat und führt zur Sultan Qaboos Grand Moschee. Bei diesem Zwischenstopp ergibt sich die Möglichkeit die einzigartige Pracht islamischer Architektur aus nächster Nähe zu bewundern. Danach führt die Rundtour nach Muttrah, ein belebter Stadtteil von Muscat. Werden Sie Teil des geschäftigen Treibens auf dem Fischmarkt, schlendern Sie entlang der Küstenstraße um die schönen Kaufmannshäuser zu bewundern oder sammeln Sie erste Einkaufserfahrung auf dem belebten Souk (Markt), der sehr bekannt ist für Silber-Handwerksgeschäfte, Parfüms, Souvenirs und vieles mehr. Die Tour geht weiter in die Altstadt, vorbei an den portugiesischen Kastellen Jalali und Mirani sowie Qasr Al Alam, dem Palast von HM Sultan Qaboos. Der letzte Stopp, das Bait Al Zubair Museum, bildet durch seine Ausstellungen über Kultur, Traditionen und Denkmäler des Landes einen informativen Abschluss.
Kleiderordnung: Lockere lange Hose oder langer Rock, langärmelige Oberteile und Kopftücher für die Frauen.

THE GREEN MOUNTAIN

Ganztägige Bergtour im Geländewagen nach Jebel Akhdar
Die Tour beginnt am Morgen mit einer Fahrt durch die imposante, bergige Wüstenlandschaft des Omans. Auf dieser Strecke, von Muscat nach Fanjah, können Sie erste Eindrücke der ungewöhnlichen Umgebung sammeln. Bei einem Zwischenstopp am Wadi Fanjah, einem ausgetrocknetes Flussbett, können diese Eindrücke noch vertieft werden. Danach fahren Sie weiter nach Birkat Al Mauz. Vorbei an dem Fort das früher den Eingang zum 300km langen Gebirgsmassivs Jebel Akhdar bildete, führt die Tour weiter, die Straße hinauf, zu einem der eindrucksvollsten Berge im Oman. Die Häuser der malerischen Dörfer entlang der Ausflugsroute sind größtenteils aus dem gebirgseigenen Gestein errichtet und verteilen sich über den kompletten Berg. Das Gebiet zeichnet sich vor allem durch seine landwirtschaftliche Vielfalt aus und bietet dadurch seinen Bewohnern eine gute Grundversorgung. Kleine Terrassen mit Obstbäumen, Kirschblüten, Pfirsichblumen, Granatäpfeln, Knoblauch und vielem mehr bilden eine beeindruckende Palette von Farben und Düften das ganze Jahr über hinweg (abhängig von der Jahreszeit). Mit Temperaturen die deutlich niedriger sind als im Rest des Omans, ist das Saiq Plateau berühmt für seinen Überfluss an Rosen, die für Rosenwasser und Parfüms genutzt werden. Über Birkat Al Mauz geht es am späten Nachmittag zurück nach Muscat. Das Mittagessen wird im Jebel Akhdar Hotel serviert.

THE MOUNTAIN OF THE SUN

Ganztägige Tour nach Nizwa und Jebel Shams im Geländewagen
Genießen Sie einen großartigen Tag im faszinierenden Hajar Gebirge und lernen Sie Land und Leute in Fanjah, einem Ort unweit von Muscat, besser kennen. In Nizwa besuchen Sie nach einem Ausflug zum Fort der Stadt, welches aus dem 17ten Jahrhundert stammt, einen typisch arabischen Markt. Dieser „Souk“ mit seinem ausgefallenen Angebot an Beduinen Schmuck lädt zum Stöbern und Verweilen ein. Weiter geht es nach Misfah, einem Dorf das aussieht als wäre es aus Stein gemeißelt worden. Nachdem Sie Misfah besichtigt haben, fahren Sie hoch nach Jebel Shams, dem sogenannten Berg der Sonne. Aus einer Höhe von fast 2000 Metern werden Sie einen beeindruckenden Blick über den „Grand Canyon des Oman“, sowie die ferne Küstenlinie haben. Der nächste Halt wird im malerischen Al Hamra sein – einem der letzten Lehmdörfern im Oman. Ein gemütliches Picknick auf dem Weg nach Al Hamra bietet den Teilnehmern der Tour die Möglichkeit sich vor der Rückreise nach Muscat zu stärken.
Halbtägige Wüstensafari mit Barbecue im Geländewagen
Diese Geländetour führt entlang des Laufs eines plätschernden Flusses durch die faszinierenden Hajar Berge nach Wadi Abyad. Dieses einmalige Gebiet ist für seine bizarren Wasserbecken, welche sich bei Regen mit Wasser füllen, bekannt. Die Tour geht weiter mit einer aufregenden Fahrt durch die weitläufige Wüste. Nach dem Barbecue am Abend fahren Sie zurück nach Muscat.

Die Hauptstadt von Dhofar

Halbtägige Salalah Städte Tour
Entdecken Sie die Hauptstadt von Dhofar und besuchen Sie zuallererst das Salalah Weihrauch Museum, um die Geschichte, Kultur und Traditionen der Dhofar Region kennenzulernen. Angrenzend an das Museum befindet sich die archäologische wertvolle Ausgrabungsstelle der alten Hafenstadt Al Baleed. Fahren Sie durch die grünen Gärten Salalahs, die reich an Kokosnüssen, Bananen, Papaya und vielen anderen exotischen Früchten sind und legen Sie einen Zwischenstopp an den Fußstapfen des heiligen Kamels vom Propheten Saleh ein. Weiter geht es auf den Goldmarkt um eine Vielzahl an einzigartigem orientalischen Gold- und Silberschmuck Stücken zu entdecken. Laufen Sie am Palast von H.M. Sultan Qaboos vorbei und erreichen Sie den Weihrauch Souk (Markt) auf dem die Düfte des Orients zusammen kommen.

Wunder der Natur

Halbtägige West Dhofar Tour
Diese Tour verläuft durch den nördlichen Teil der beeindruckenden Qara Berge Richtung Süden, und führt Sie durch eine beeindruckende Pflanzenwelt bis zur islamischen Pilgerstätte Hiob` s Tomb. Auf dem Rückweg passieren Sie die Stadt Salalah, und haben hier auf der berühmte Weihrauchstraße die zur Grenze des Jemen führt, die Möglichkeit die wunderschöne Umgebung auf Ihrer Kamera festzuhalten. Die letzte Station des Ausflugs ist der Mughsail Strand, welcher für seine Geysire bekannt ist, danach treten Sie den Rückweg nach Salalah an.

Der Weihrauch Pfad

Halbtägige Ost Dhofar Tour
Der erste Halt ist Ayn Hamran mit seinen natürlichen Quellen und reicher Pflanzen-und Blumenwelt, welches am Fuß der Qara Berge liegt. Vorbei an den Kamelfarmen, die für die in Salalah sehr gefragte Fleischproduktion verantwortlich sind führt der Weg nach Sumhumram. Zudem halten Sie im malerischen Fischerdorf Taqah an und können von Einheimischen mehr über das Fischen am Golf von Oman erfahren. In Sumhumram besichtigen Sie die Ruinen und Weihrauchlager der alten Hafenstadt. Bevor es zurück nach Salalah geht fahren Sie in das große Trockental Wadi Dirbat. Die hier beherbergten Tiere und Vögel profitieren von dem für diese Umgebung ungewöhnlich hohen Wasservorkommen und sind daher nicht gezwungen diesen Abschnitt des Landes zu verlassen.

Standort des Hotels

Günstigster Reisezeitraum
01.05. – 05.05.2017

1 Nacht / Frühstück /
pro Person ab

320 €

Reiseanfrage

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

+49 (0) 221 96 02 76 10

info@oneluxury.de